eisenhardt

Patenschaft für Menschenrechte

Zum internationalen Tag der Menschenrechte übernimmt Nina Eisenhardt die Patenschaften für zwei Iraner, Mohammad Rajabi und Mohammad Nourizad die aufgrund ihrer politischen Betätigungen im Iran verfolgt werden. „Menschen die aufgrund…

Weiterlesen »

Die HHG-Novelle im Überblick

Am 29.9.2021 wurde die Novelle des Hessischen Hochschulgesetz zur ersten Lesung in den Hessischen Landtag eingebracht. Die vollständige Novelle findet sich hier zum Nachlesen: http://starweb.hessen.de/cache/DRS/20/8/06408.pdf Wir verbessern die Rahmenbedingungen für…

Weiterlesen »

Landesprogramm „Zukunft Innenstadt“- Rüsselsheim erringt zweiten Platz beim Kommunalpreis

„Ich freue mich sehr über den 2. Platz für Rüsselsheim beim Kommunalpreis und über 2 Millionen Euro für die Innenstädte im Kreis Groß-Gerau“, Nina Eisenhardt, zuständige Abgeordnete für den Kreis Groß-Gerau der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Hessischen Landtag. „Gerade nach den Lockdowns der Pandemie ist es wichtig, dass wir unsere Innenstädte wiederbeleben.“

Weiterlesen »

3,9 Millionen Euro Unterstützung beim Ausbau von Kitas im Kreis Groß-Gerau

„Die Nachfrage nach guter Betreuung steigt kontinuierlich. Damit der Ausbau der Kita-Plätze und der Kindertagespflege in Hessen noch weiter vorangehen kann, unterstützt die schwarz-grüne Koalition die Kommunen beim Ausbau der Kitas mit mehr Landesmitteln: Für das Landesinvestitionsprogramm 2021 – 2023 stellt Hessen dem Kreis Groß-Gerau und der Stadt Rüsselsheim mehr als 3,9 Millionen Euro zusätzliche Mittel bereit.“ erklärt Nina Eisenhardt, GRÜNE Abgeordnete für den Kreis Groß-Gerau.

Weiterlesen »